Samstag, 12. Dezember 2009

Hutschenreuther Weihnachtsglocken - wir sind Sammler

Ich liebe an der Weihnachtszeit besonders die Hutschenreuther Glocken. Anne und ich sammeln diese Porzellan-Kunstwerke seit dem Jahr 2000 und kaufen uns jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit ein neues Exemplar der Jahresglocken. In diesem Jahr sind wir besonders aktiv, da wir unsere Sammlung erweitern möchten. Wir haben bei ebay in den vergangenen Tagen bereits die Glocken 1993 und 1996 bis 1999 ersteigert.

Die Hutschenreuther Porzellanglocken werden seit 1979 hergestellt. Dank eines glücklichen Zufalls (Wohnungsauflösung) hat Anne sogar die erste Glocke aus diesem Jahr! Diese Glocke ist nicht mehr im Handel erhältlich und wird nur noch über ebay & Co. zu Preisen ab EUR 150 gehandelt.

Wir hängen die Glocken jedes Jahr an mehrere Nussbaumzweige, die an der Decke befestigt werden. Damit kommen die Porzellanschätze besonders hübsch zur Geltung:



Kommentare:

Frederike hat gesagt…

LOL-wie spießig! ;-)

habe sie alle, ab der ersten, von meiner oma geerbt. allerdings lagern sie in einem karton und ich betrachte sie als geldanlage und erinnerung an meine oma. meine eltern schenken mir immer die neuste zu weihnachten.

GZi hat gesagt…

Einige wenige Glocken habe ich auch - ich liebe mehr die Grünhainicher Engel...

sven.siewert hat gesagt…

ui - wir haben alle... @Frederike ? Ich dachte wir hätten nur ein paar einzelne Exemplare...

 
Google Analytics Alternative