Montag, 26. April 2010

24 - Staffel 8: erneut Hochspannung in Echtzeit mit Kiefer Sutherland auf sky HD

Ich bin ein großer Fan von "24", der Serie, die in Echtzeit abläuft und in der jede Staffel 24 Stunden umfasst. Hier hatte ich darüber berichtet, dass ich nach einer Auszeit wieder in die spannenden Abenteuer um Kiefer Sutherland und die CTU eingestiegen bin.

Weil ich seit Januar 2010 sky-Abonnenent bin, habe ich mich besonders gefreut, als im März die achte Staffel von "24" auf sky HD gestartet ist. Im Gegensatz zu den bisherigen Staffeln, die ich im Privatfernsehen (und damit durch Werbeeinblendungen unterbrochen) gesehen habe, erspare ich mir achten Teil die lästigen Commercials und kann die Episoden ungestört genießen.

In den vergangenen Woche habe ich die ersten acht Folgen geschaut und bin erneut begeistert. "24" macht auch noch im achten Anlauf Spaß und garantiert Spannung pur. Schade, dass die Serie nach der achten Staffel, die derzeit in den USA und bei uns gezeigt wird, nicht weiter fortgesetzt wird.

1 Kommentar:

Det hat gesagt…

Ich bin auch schon wieder im Fieber, und bis zur 12 Folge durchgedrungen, irgendwie ist alles wie immer :-), spannend und reich an Situationen aus denen man zitieren möchte, was dann aber außenstehende nie kapieren würden. Hab mich heute morgen noch gefreut wie Jack Bauer in der 12. Folge eine Glastür mit einem gezielten Schuß aus dem Weg geräumt hat :-)) : Ich würde es lieber auf Blueray im OTon sehen, aber das dauert mir zu lange mit der Warterei und dann bestimmt zu teuer! Mich nervt nur dieser nachgemachte russische oder arabische Akzent, das halte ich kaum aus.

 
Google Analytics Alternative